green summer smoothie
GESUND ESSEN

Hallo Sommer: Green Summer Smoothie

22. Juli 2017 – von

Meine liebste Jahreszeit – der Sommer – ist voll im Gange.

Als Sommerkind fühle ich mich im Sommer völlig energiegeladen. Die Tage sind so wunderbar lang, man kann sich morgens einfach ein leichtes Sommerkleid überwerfen, kommt besser aus dem Bett, kann schwimmen gehen und vor allem: viele kühle und erfrischende Smoothies trinken 🙂 .

Im Sommer besonders eiskalte Green Smoothies!

Ich habe etwas länger gebraucht, um mich wirklich mit grünen Smoothies anzufreunden. Oft schmeckten sie mir einfach zu „gemüsig“, obwohl ich Gemüse eigentlich sehr gerne mag. Aber dann bitte doch auf dem Teller statt im Glas.

Mittlerweile habe ich aber einige Green Smoothie-Rezepte für mich entdeckt, die ich liebend gerne zubereite. Vor allem im Sommer!

Vor ein paar Wochen habe ich auf einem Gesundheitstag eines mittelständigen Unternehmens eine Smoothie-Bar organisiert und drei verschiedene Smoothie-Rezepte mitgebracht und zubereitet: einen gelben (Mango-Kurkuma), einen roten (Rote Bete-Avocado) und einen grünen Smoothie (Green Summer Smoothie).

Tatsächlich war ich sehr überrascht, dass einige Smoothie-Neulinge total auf den grünen Smoothie abgefahren sind.

Grund genug also meinen Green Summer Smoothie-Liebling hier mit dir zu teilen.

Rezept: Green Summer Smoothie

Du brauchst – Zutaten:

Für 2 große Gläser

  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 1 Banane
  • 1 kleines Stück frischer Ingwer
  • 1 Birne
  • 1 Kiwi
  • frische Minze
  • 250 ml Wasser (alternativ: Reis-Kokosmilch)

So geht’s – Zubereitung:

  1. Spinat und Minze gut waschen und in einen Standmixer geben.
  2. Ingwer waschen und hinzufügen (ich kaufe die Knollen im Biomarkt und schäle diese nicht).
  3. Banane, Birne, Kiwi hinzufügen.
  4. Mit kaltem Wasser aufgießen (falls du es lieber cremiger magst, kannst du auch Reis-Kokosmilch nutzen).
  5. Mixen!

Zubereitungszeit:

Schneller geht es kaum! Du brauchst nur 5 Minuten, um in deine Gesundheit zu investieren …

Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen! Hast du auch einen Lieblings-Summer Smoothie?

Bleib gesund

Louisa

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • antworten Johannes 28. Juli 2017 at 13:03

    Das sieht lecker und machbar aus 🙂

  • Hinterlasse eine Antwort